Jugendhearing – Online Veranstaltung

Online Veranstaltung mit Bürgermeister Andreas Metz und dem JUZ-Team

Dienstag 18. Mai | 18 Uhr | für Kinder und Jugendliche von 10-18 Jahren
Zugangslink: https://gemeindeverwaltung-ilvesheim.webex.com/gemeindeverwaltung-ilvesheim-de/j.php?MTID=mc1776ae7f0694dd888bae268d4ae7120

Freitag 21. Mai | 17 Uhr | für Kinder im Grundschulalter
Zugangslink: https://gemeindeverwaltung-ilvesheim.webex.com/gemeindeverwaltung-ilvesheim-de/j.php?MTID=md8d11b12b9c425c57d551e791a7d37da

Online über Webex (Login mit PC, Tablet oder Smartphone | Teilnahme ist über Browser möglich, auch ohne Softwareinstallation)

Anmeldung beim JUZ-Team per Mail info@juz-ilvesheim.de
Instagram @juz.ilvesheim oder Tel. 0621 4963342

… und darüber wird gesprochen:

  • neuer Jugendplatz in Ilvesheim
  • Sanierung der Mehrzweckhalle
  • Kinder und Jugendliche in der Corona-Zeit
  • Raum für weitere Themen und Fragen

Diese und weitere Themen werden beim Jugendhearing mit Bürgermeister Andreas Metz diskutiert. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen in den jeweiligen Altersgruppen. Eine Anmeldung ist erwünscht, hier können gerne auch schon Fragen und Themen genannt werden.

Zum Hintergrund: Kinder und Jugendliche müssen an politischen Entscheidungen beteiligt werden. Die Gemeinde Ilvesheim hat dazu ein 3-Säulen-Modell entwickelt. Die Online Veranstaltung mit dem Bürgermeister ist eine zusätzliche Beteiligungsform, da die regulären drei Säulen Ortsdetektive, Jugendforum und Jugendvertreterversammlung in der Corona-Pandemie nicht oder nur eingeschränkt stattfinden können. Eine Vor-Ort-Begehung möglicher Jugendplätze ist als nächster Schritt geplant, wenn es die Corona-Situation wieder zulässt.